work in progress

Im Moment verbringe ich die meiste Zeit damit an meiner Abschlusskollektion zu arbeiten.
Zur Zeit steht der größte Teil der Prototypen fest, leider tue ich mir noch etwas schwer mich genau auf Farben und Material fest zu legen. Viel Zeit bis zur Show bleibt mir leider nicht, aber ich werde wohl meine Freizeit endgültig streichen und mich ausschließlich nur mehr damit beschäftigen.
In Wahrheit ist es ja auch nicht so schlimm, denn nichts liebe ich mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s