Durch den siebten Bezirk.

Letzten Samstag gab es einige interessante Ausstellungen im 7ten Bezirk. Mich zog es nur zu dreien, da ich totmüde vom Vortag war. Zuerst ging es zu Common People, wo Pinie Wang ihre erste Fotoausstellung hatte. Dann zu Comerc, Too Far West, und zu guter Letzt zu Wood Wood, wo Meshit ihre neue Kollektion und die dazugehörigen Fotos von Daliah Spiegel präsentierten.
Mir hat es sehr gut gefallen, besonders die neuen Teile von Meshit. Am liebsten hätte ich eine der unglaublich geilen Jacken (und wenn ich mal das Wort geil verwende, bedeutet das viel).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s