TESTED: Manhattan Miss Miami und vieles mehr

No.1 „Aquarium“ No.2 „Fruit Sorbet“
Wild Hibiscus und Pale Palmtree
„Sweet Romance“, „Coral Dream“, „Party Pink“, „Rosy Wood“, „Blueberry Muffin“
Mein erster Gedanke, als ich die Lidschattenfarben gesehen habe, war kein positiver. Aber als ich, dann die beiden erstmal ausprobiert habe, fand ich, dass sie meinem Outfit nicht nur einen sommerlichen Look gaben, sondern war auch begeistert, dass sie eine lange Nacht durchstanden.
Besonders das knallige Rosa und die Blautöne haben es mir angetan. Werde in nächster Zeit noch mehr damit herumexperimentieren.
Ich liebe Manhattan Nagellacke und besonders die Farbe von „Pale Palmtree“ gefällt mir unglaublich gut. Kaum ein Nagellack hat so eine intensive Farbe und hält so lange an. 
Bei den Lipjellys war ich am Anfang sehr skeptisch. Denn ich kenne keine Lipglosses, die nicht kleben, aber dieser tut es wirklich nicht. Er schmeckt köstlich, besser gesagt riecht himmlisch. Ich bin nun wirklich kein Lipgloss- Fan, aber vielleicht werde ich noch zu einem.

2 Gedanken zu “TESTED: Manhattan Miss Miami und vieles mehr

  1. Das Make-up von Manhattan ist immer so schön, dass ich fast schwach werde. Aber letztendlich schminke ich mich (leider) eh nie. Anschauen tue ich es mir trotzdem sehr gerne! :)
    Liebe Grüße, Jessi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s