Bread and Butter

Letzte Woche war ich auf der Bread and Butter. Abgesehen davon, dass ich jetzt wunde Füße habe, war sie interessant wie immer. Im Vergleich dazu wie sie damals noch in Barcelona war, hat sich vieles getan. Was mir besonders gut gefallen hat, war dass sich viele Labels etwas einfallen haben lassen um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Pepe Jeans hat einen vor Ort vorgeführt wie Jeans bearbeitet werden. Bei Mavi konnte man sich seine eigene Jeans oder Shirt gestalten. Naja macht euch am Besten selbst ein Bild, was uns kommenden Herbst/Winter erwartet.

Mika von Bonnie & Kleid



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s