TESTED: Mikrowellen Brownie

Da ich im Internet gelesen habe, dass es eine schnelle und dennoch leckere Möglichkeit gibt, einen Brownie zu machen. Probierte ich es aus.
Zutaten: 4EL Mehl, 4EL Zucker, 2EL Kakao, 1 Ei, 1 El Milch, 2EL Öl

Alles in eine Tasse, mischen und 3 Minuten in die Mikrowelle. Fertig ist der Brownie.

Fazit: Es stimmt, fertig ist er. Nur leider nicht lecker. Habt ihr Erfahrung mit solchen Brownies gemacht? Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen!

Follow me on Facebook: leonie-rachel

3 Gedanken zu “TESTED: Mikrowellen Brownie

  1. Ich hab's genauso gemacht, und auch mein Fazit ist: ES IST UNGLAUBLICH EKELIG, STINKT NACH VERBRANNTEN EIERN UND IST ELASTISCH WIE GUMMIE! Also? Alles andere als empfehlenswert. Bah!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s