TESTED: Kochabo // Geburtstagsessen

Es ist schon ein Zeitchen her, dass ich die Kochabo Box getestet habe. Um genau zu sein war es im März zu meinem Geburtstag. 
Die Bestellung war einfach: unter kochabo.at anmelden und die gewünschte Box aussuchen. Der Preis für eine Box mit drei Rezepten liegt bei 40€, was für eine Kochbox gängig ist, für mich dennoch etwas teuer. Ich bin also gespannt.
Ein paar Tage später trifft die Box bei mir zu Hause ein. Meine drei Rezepte sind: Curry Burger, Piccata vom Huhn mit warmen Tomatensalat und Spinatschafskäsestrudel.
Alle drei Rezepte sind für Kochanfänger und ich muss sagen, ich bin etwas enttäuscht. Ich habe in Berlin schon Kochzauber getestet und die Rezepte waren etwas ausgefallener und der Inhalt der Box fiel eindeutig üppiger aus. Bei Kochzauber testete ich die Box für zwei Personen und meine Mitbewohnerin und ich aßen davon eine Woche lang, weil immer genug übrig blieb für den nächsten Tag. Bei Kochabo musste ich froh sein, satt zu werden. Also für alle die Diät halten wollen – empfehlenswert.
Nichtsdestotrotz nütze ich die Rezepte für mein Geburtstagsessen. Ich kaufte also etwas mehr ein und für die Vegetarier gab es Spinatschafskäsestrudel mit warmen Tomatensalat und für die Fleischliebhaber den gleichen Salat mit Piccata vom Huhn.
Mein Fazit: Die Rezepte sind super einfach und wirklich lecker. Für absolute Kochanfänger ideal, für jemanden der nur ein bisschen kochen kann, etwas zu öde. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt leider überhaupt nicht überein. Es ist viel zu teuer für die Qualität bzw. die Menge der Produkte.
Es gibt so viele einfache, aber dennoch ausgefallenere Rezepte als diese.
 Euer Fuchs mit der Kochmütze.

 Follow me on Facebook: leonie-rachel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s