BA FASHION 2013

2nd Year

2nd Year
2nd Year
2nd Year

Jana Wieland // strange pie

Theresa Anna Erlach // ´cause everyone carries a story

Lena-Marie Fuhrmann // Bubble Gum Memories
Lena-Marie Fuhrmann // Bubble Gum Memories

Aleksandra Kuleska // Fusion

Linda Schirmel // Was es bedeutet zuhause zu sein

Dorothèe Huber // very constructed bodies

Stella Gebauer // Let´s face it. We´re undone.
Stefanie Dirninger // Seconds

Julia Platzgummer // awakening
Havala Iljia // Blume aus dem Gemeindebau

Letzte Woche traf man sich zu BA. Fashion Show 2013. Für mich war es ein merkwürdiges Gefühl, da ich bis letztes Jahr auch noch Teil dieses Studiums war.
Wie jedes Jahr überlegte man sich eine gewisse Art der Inszenierung und zog diese gekonnt durch. Zu fotografieren war es etwas schwer, da die Modelle, die ich gerne vor der Linse gehabt hätte, immer am Ende des Raumes im Odeon-Theater waren. Die einzelnen Kollektionen fand ich schön. Leider, muss man aber sagen, dass sich einige Elemente im Styling zu oft wiederholten. Teilweise bekam ich das Gefühl, dass ständig irgend etwas um eine Schulter hängen musste und auch die Farbgebung der Kollektionen war sehr ähnlich. Klarerweise lässt sich daraus auch eine gewisse Unterschrift der künstlerischen Leitung Ute Ploier erkennen.
Einzeln betrachtet, sind die Werke der StudentInnen wirklich gelungen, schade nur, dass sie im Gesamtbild etwas untergehen.

Meine Lieblingskollektionen waren strange pie (Wieland Jana) und Blume aus dem Gemeindebau (Havala Iljia).

Euer Fuchs mit der Katzenmaske.


 Follow me on Facebook: leonie-rachel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s