Rezept: Glasnudel-Salat

DSCN0304 DSCN0309Der thailändische Glasnudel-Salat gehört zu meinen absoluten Lieblingen, wenn es um leichte Sommergerichte geht.

Man braucht:
•    Glasnudeln
•    2 Knoblauchzehen
•    1 Stück frischer Ingwer (2 cm)
•    500 g gemischtes Hackfleisch
•    1 TL Sambal oelek
•    1 TL Tomatenmark
•    4 EL Sojasauce
•    3 EL Fischsauce
•    1 Bund Koriandergrün
•    1 Mini-Salatgurke
•    Saft von einer Limette
•    Salz & Pfeffer
•    Öl

1.
Die Glasnudeln für 1-2 Min. in kochend heißes Wasser geben, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

2.
Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

3.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin das Hackfleisch bei mittlerer Hitze mit Knoblauch und Ingwer  anbraten. Sambal oelek und Tomatenmark unterrühren und das Fleisch krümelig braten. 2 EL Sojasauce, 1 EL Fischsauce und 5 EL Wasser unterrühren, 1-2 Min. weiterbraten, dann vom Herd nehmen.

4.
Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter und Stängel fein hacken. Die Gurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Nudeln, Gurke, Koriander und lauwarm abgekühltes Hackfleisch mischen. Übrige Soja- und Fischsauce mit Limettensaft mischen und unterrühren. Den Salat bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Mahlzeit.

Ein Gedanke zu “Rezept: Glasnudel-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s