What I loved in June!

IMG_7851Gelesen: Die Naschmarkt- Morde von Gerhard Loibesberger. Eine Krimigeschichte im Sommer im alten Wien. Das perfekte Sommerbuch, nicht besonders schwere Literatur, aber dafür mit interessantem Wissen über Wien um 1900.

Gehört: Old but gold – Kanye West Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy, besonders das Lied Runway. Ich hab letztens das ganze Album im Bett gehört und dabei einfach nur mal nachgedacht. Das tat nicht nur extremste gut, dabei bin ich draufgekommen, wie gut das Album eigentlich ist.

Gesehen: Kennen vielleicht einige, aber mein Liebling des Monats im Bereich Serien war: Seinfeld. Die Serie zeigt nicht nur, dass die Frisuren in den 80ern / 90ern schrecklich waren, sondern ist in meinen Augen eine der besten Serien überhaupt.
Filmmäßig habe ich auch wieder einen Film aus der Vergangenheit: All the Boys Love Mandy Lane. Ich war ein Teenager als ich ihn zum ersten Mal sah und hab ihn mir mal wieder gegönnt mit Radler und Popcorn.

Gegessen: Ich wollte mal was neues probieren, gesagt, getan – Lachstartar. Wo? Halle im MQ! War vielleicht eine etwas zu kleine Portion, dafür unglaublich lecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s