Anti-Trends | Dinge, die ich 2015 nicht mehr sehen will.

antitrendsMichael Kors Jet Setter Taschen
Jetzt schreit wahrscheinlich die halbe Damenwelt auf, aber ich finde diese Taschen schrecklich. Es ist eine Pseudo-Designer-Handtasche. Billig genug, dass man sie sich leisten kann, teuer genug, dass sie sich „Design-“teil nennen darf.

Kunstfellwesten in Kombi mit Michael Kors-Uhr und Louis Vuitton Speedy Bag
Das Ganze wird nur mehr durch Perlenohrringe und Ballerinas getoppt.
Ich finde, jeder sollte seinen eigenen Kleidungsstil haben und nicht wie die schlechte Kopie von Gossip Girl rumlaufen. Wirtschaftsuniversitäten-Look ist sowas von vorgestern, bitte, bitte lasst euch was neues einfallen.

Ballerinas
I will never love them again. Als ich 15 war, fand ich es das coolste der Welt, mit meinen Ballerinas durch Paris zu streifen und in kleinen Cafés einen Café au lait zu bestellen. Ich kam mir so französisch vor. Jetzt weiß ich, dass es um eine Lebenseinstellung geht, die unabhängig von den Schuhen ist. Wenn man keine 1.80 und super grazil ist, schauen Ballerinas einfach scheiße aus.
Wer will schon den Klein-Mädchen-Look, wenn man gerade dabei ist, auf die 30 zuzusteuern.

YOLO / Swag
Nichts ist peinlicher als Shirts und Pullover mit sogenannten trendy Schriftzügen. Wer, wie es mir schonmal passierte, spontan zu einem Termin fahren musste, weiß, warum man sowas nicht tragen sollte. Ich stand mit einem Bambi-Allover-Shirt und ohne Make-up vor ziemlich wichtigen Kunden, denen anzusehen war, dass sie mich nicht wirklich ernst genommen hatten. Seit damals verzichte ich darauf und habe mein Bambi-Shirt verbannt.

Acne Canada Scarf
Ja, ich verstehe den Hype um diesen Schal nicht. ACNE hat wie jedes andere Designer Label auch etwas produziert, was sich mehr Leute als sonst leisten können und wo es nur um den Namen geht. Gratuliere, du hast einen Schal, der aussieht wie jeder andere Schal. Ich verstehe das super tolle Flauschgefühl, aber das bekommt man bei anderen Schals auch.

Das Beste an diesem Hype: Videos und Fotos, wie man den Schal binden kann, so dass man das Label nach wie vor sieht.

Kreuzprints
Ich hab es nie verstanden, wieso dieser Kreuztrend so überhand genommen hat. Bitte, lasst die Kirche im Dorf. Ich fand die Kreuz-Ohrringe und -Ketten ganz nett. Als ich meine Indie-Phase hatte, habe ich damals schon ständig einen Rosenkranz getragen. Die Kreuz-Ohrringe habe ich, als der Trend aufkam, auch mit gemacht, aber warum als Print? Bis heute ist mir das ein Rätsel. Wer es aber 2015 immer noch trägt, hat schon verloren.

Dieser Beitrag ist nicht allzu ernst zu nehmen. Tragt was immer ihr wollt, betäubt mich einfach, ich will die oben genannten Teile einfach nicht mehr sehen.

Denkt einfach nach, warum ihr euch dieses oder jenes Teil kauft, weil ihr es wirklich schön findet oder weil ihr denkt, damit cool und hip zu sein. Ich habe UGGs und Birkenstocks, die jeder hasst und mir jeder ständig sagt, verbrenn’ sie. Ich habe mir Nike Air Max 2012 gekauft, weil sie gerade dabei waren super hip zu werden und ich sie cool fand. Mein zweites Paar habe ich mir gekauft, weil ich sie super bequem fand. Dennoch trage ich am meisten meine KangaROOS.

Ich nehme mich nicht aus, ich habe einige Stücke in meinem Kleiderkasten, welche einem Hype entsprungen sind. Dennoch will und kann ich keine Fellwestchen mit LV Speedy-Bag mehr sehen. Denn ich hab Swag. Bye.

8 Gedanken zu “Anti-Trends | Dinge, die ich 2015 nicht mehr sehen will.

  1. Dank für deinen lieben Kommentar – bin auch voll froh, dass ich deinen Blog über Carina entdeckt haben (nur eben andersherum) :)

    Das ist echt ein toller Post und ich stimme dir bei (fast) allem überein! Die Michael Mors Standart Tasche – wie fad – oder Kunstfellwesten – ach herrje! – aber den Canada Scarf … auch wenn er einfach ist und es Unmengen billigere Versionen gibt, ich trage meinen seit 2 Jahren fast ununterbrochen und habe oft nach vergleichbaren Schals geschaut, die nicht jenseits der 100€ angesiedelt sind, doch hab nie einen gefunden der auch nur im entferntesten sein Geld so wert gewesen wäre wie mein Grauer Canada Scarf (auch wenn ich ihn zufällig im Abverkauf gefunden habe ohne zu wisse dass er 2 Jahre später zum absoluten Trend bzw. Anti-Trend wird :) !

    Alles Liebe, Theresa
    von theriswardrobe.com

    1. Liebe Theresa,

      ich hab mir damals auch nicht gedacht, als ich meine nike air max gekauft habe, dass sie paar jahre später jeder hat. und dennoch hab ich mir ein weiteres Paar gekauft. Ich dneke, man muss es eh selber wissen und geschäcker sind gott sei dank verschieden.
      :)
      Aber diese Videos und Fotos damit man 100% das Label sieht, find ich eine Spur too much.

      Freut mich, dass wir uns durch diesen Liebsten Award gefunden haben!

      alles liebe

  2. Ich hoffe du sprichst nur von der einen Standard MK tasche, denn wer seine Tasche nicht gerade im erstbesten Laden läuft und sich mit dem Label beschäftigt der sollte mitbekommen haben dass du auch Taschen im 5 Stelligen Bereich erwerben kannst, nur halt nicht um die Ecke von billa.

    Keine Frage, auch ich kann die 2-3 StandardTaschen schon nicht mehr sehen weil ich bei vielen das Gefühl habe sie kaufen sich dadurch ein Statussymbol und dann noch vielleicht das schwarze Standard-Teil. Vermutlich würden sie sich einen MK Exoten erst garnicht zulegen, da man ja übersehen könnte dass es eine MK tasche ist…..*eyesroll*
    Nichts desto trotz finde ich es schade dass du sonst immer sehr detailreich und nachvollziehbar schreibst und nu hab ich den Eindruck du warst schlecht gelaunt und hast Big topics einfach mal mies gemacht (MK, Ballerina).
    Außer du redest bei Ballerina auch wieder nur von den klassischen Teilen die du an jeder Ecke kriegst. Aber nochwas, auf die Kombi kommt es an, dann hat man auch nicht den klein mädchen Look.

    Schade ich verfolge deinen blog so gerne aber das war mir großteils leider zu sehr über den Kamm geschert und engstirnig.
    Bye

    Ps hoffe weiterhin auf coole Posts von einer Bloggerin die sich nicht so einfach und oberflächlich äußert sondern in die Tiefe geht.
    Sonst könnte ja jeder erfolgreich seinen Blog aufziehen.

    1. Wie gesagt die jet setter ist dieses besagte standart item. Und ich selber finde einige mk taschen toll. Halt eher die zu teuer fur mein budget sind. Ja klar is es die kombi. Wie gesagt, is mein personlicher geschmack habe viele teile die andere wahrscheinlich auf ihre anti trend liste setzen air max uggs marmorprints. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s