Interview mit Rene Pomberger von ROEE

Vor einigen Jahren habe ich Rene Pomberger kennen gelernt. Als ich ihn wieder traf, war er selbständiger Designer und hat das Label ROEE gegründet. Da ich seine Kollektionsansätze äußerst interessant fand, entschloss ich mich, ihn ein wenig auszufragen.

Unbenannt-1
© WolfSteiner/MikeYork

 

Leonie: ROEE ist relativ neu auf dem Markt, wie lange davor habt ihr mit der Idee gespielt, euch selbstständig zu machen?
Rene: Ich habe mit dem Gedanken, ein eigenes Label zu gründen, schon lange gespielt. Also war meinerseits der Schritt in die Selbstständigkeit schon sehr bald absehbar. Doch ich wusste auch, dass ich diesen Schritt nicht alleine machen möchte. Nach einem Jahr Beziehung mit Michael stand es dann fest, dass wir das Projekt ROEE nun umsetzen werden. Wir ergänzen uns in jeglicher Hinsicht ziemlich gut. Mein Aufgabenbereich ist mit dem Konzept und der Designleitung abgedeckt und Michael macht den Presseauftritt und organisatorischen Bereich des Labels.

L: ROEE beschreibt seinen Stil als überladenen Purismus, wie kommt es dazu?
R: Wir spielen gerne mit Gegensätzen und Ungleichheiten. Und es erlaubt uns, unser kreatives Feld einfach größer zu stecken.

L: Wie wichtig ist euch Nachhaltigkeit in der Mode?
R: Nachhaltigkeit ist gerade in der heutigen Zeit ein allgegenwärtiges Thema, welches in unseren Köpfen ist. Wir sind kein Green-öko-Label, doch geben wir uns selbst einen hohen Qualitätsstandard vor, um so ein Zeichen gegen eine Wegwerfgesellschaft zu setzen.

L: Welches Kleidungsstück sollte jede Frau im Kleiderkasten haben?
R: In erster Linie sind qualitative und auf die Figur abgestimmte Basics wichtig, um sie dann mit Fashion-pieces aufwerten zu können.

L: Was sind eure Ziele bzw. Wünsche für dieses Jahr?
R: Die Marke ROEE stärken und noch mehr zu etablieren, uns außerhalb von Österreich zu positionieren, neue Märkte erschließen und sich kreativ weiterentwickeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s