Inside my London Beauty Bag

DSC00457

Während ihr das hier liest, schwebe ich gerade über den Wolken. Denn mein Flieger in Richtung London ist um 8 Uhr abgehoben. Wer mich ein bisschen kennt, weiß, dass ich wahrscheinlich gerade ein bisschen leide, da ich Flugangst habe.

Weil ich mir einen Koffer mit meinem Freund und seiner halben Modekollektion teile, hieß es effizient Koffer packen.
Was das für meine Beauty-Bag bedeutete? Weniger ist mehr.

DSC00419

Make-up

Zuerst möchte ich euch mein neues Schminkpinsel-Set von Zoeva vorstellen, welches ich netterweise zur Verfügung gestellt bekommen habe. Ich bin seit langem ein großer Fan von Zoeva, aus dem einfachen Grund, weil ihre Pinsel ewig halten. Meinen ältesten Pinsel habe ich jetzt schon mindestens drei Jahre und er schaut nach wie vor wie neu aus. Anfangs habe ich mich auch noch nicht so sehr darum gekümmert ihn regelmäßig zu putzen und eigentlich dachte ich, dass er aufgrund meiner groben Behandlung bald alle seine Haare verlieren müsste – aber nichts da. Er begleitet mich zwar nicht nach London, dafür dieses wunderschöne rose-farbene Set (die Pinsel sind teilweise Vegan und teilweise Echthaar).

Auch von Zoeva ist die Eyeshadow-Palette, welche ich super praktisch finde zum Reisen. Die oberen Lidschatten-Farben sind mehr für mein „daily-day“ Make-up und die unteren für späterer Stunde, wenn ich das Nachtleben Londons erkundige.

Ich habe sie euch schon einige Male vorgestellt, die BE Creative Foundation. Mein absoluter Favorit seit Amsterdam. Sie ist leichter als die MAC Foundation, deckt dennoch perfekt ab und ich finde, dass sie einen immer so frisch aussehen lässt. Ich bin super froh, dass ich sie jetzt auch in Österreich bekomme, bei Marionnaud.

Damit mein Look perfekt wird, verwende ich noch das Rouge, genau so wie den super tollen Lipgloss von Max Factor. Den Lipgloss und viele weitere tolle Produkte könnt ihr im übrigen bei meinem Valentinstag-Giveaway gewinnen.

Und jetzt zu meiner Mascara: Miss Manga von L’Oreal. Am Anfang dachte ich, ok wieder eine Werbung, die voluminöse Wimpern verspricht und nicht hält, aber ich hab mich zum Kauf hinreißen lassen und ich bin echt begeistert. Obwohl ich sagen muss, unter Tags verwende ich eigentlich lieber meine Nick Assfalg Mascara. Da es aber in London ruhig ein wenig extremer sein darf, auch was die Wimpern betrifft, kommt diesmal diese Mascara mit. Noch dazu bin ich zur Zeit total von den 60ties inspiriert  und da waren markante Wimpern nun mal das Nonplusultra.

Hair

Ich teste zur Zeit die Haarpflege-Serie Rahua. Shampoo und Conditioner sind im praktischen Traveller-Set und ich bin nach nur einer Haarwäsche schon schwer begeistert. Deswegen kommen die zwei auch in mein Beauty-Köfferchen. Und falls mir mal die Zeit zum Haare waschen fehlt, gibt es immer noch das Aussie Dry Shampoo, welches mich hoffentlich mit ein wenig Styling Cream von Rahua aus der Misere rettet.
Und falls alle Stricke reißen, setz ich einfach mein Warm-ME Beanie (ähnliche: Colette) auf, denn mit dem fühle ich mich sogar an einem Bad Hair Day wunderschön.

Skin

Da nicht viel Platz in unserem Koffer ist, musste ich ein wenig sparen, was die Hautpflege Produkte betrifft. Auf jeden Fall kommt meine Tagescreme von Kumari mit, die ich auch als Nachtcreme verwende. Sie ist super zart und sanft zu meiner Haut. Von Kumari habe ich einige Produkte, welche ich euch nach meiner 30-tägigen Testkur vorstellen werde. Bis jetzt, ca. eine Woche Testzeit, finde ich die Produkte gut, aber ich möchte mich noch ein wenig mehr über die Inhaltsstoffe erkundigen, bevor ich euch mehr erzähle.

Wie ihr vielleicht anhand meiner Haarpflege-Serie bemerkt habe, versuchen ich ein wenig in Richtung „natural“ zu gehen, d.h. keine Silikone.
Mir ist aber klar, dass extrem viel Make-up und Hautpflege Produkte auch Silikone verwenden, weshalb ich mich ein wenig einlesen werde, ob diese wirklich so „böse“ sind, wie einige behaupten. Leider, kann man sich heutzutage nie sicher sein, weil jeder nur sein Produkt verkaufen will.

 

DSC00443

Fotos wurden mit der Sony A5100 gemacht.

 

2 Gedanken zu “Inside my London Beauty Bag

  1. Hey, ach, wie ich London lieeebe! Hoffe, du hast eine schöne Zeit dort, vielleicht postet du ja das ein oder andere Foto :)
    Sag mal, wo kann man Zoeva Pinsel in Österreich kaufen?
    Viel Spaß!! LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s